Akademie für Ritual & Schamanismus nach Sabine Kapfer

Herzlich willkommen!

Hier sind alle willkommen, die Ritual und Schamanismus lernen und praktizieren und die sich für Themen rund um Ritual & Schamanismus interessieren.

Ritual und Schamanismus gehören zur Menschheit und sind essentielle Elemente in einer ganzheitlichen Lebensführung.

In der Akademie für Ritual & Schamanismus nach Sabine Kapfer wird Grundlegendes gelehrt und gelernt, Praxis erfahren, und auch Forschung praktiziert.

Die Orientierung und AhnBindung der Akademie für Ritual & Schamanismus sind die Natur und die Ahninnen. Womit beim Letzteren auch die Erd- und Menschheitsgeschichte gemeint ist. Hier lernen wir wieder der Erde und all ihrem Lebändigen in ihren unterschiedlichen Da-Seins-Formen zu dienen und zu heilen.
image-11869373-WahrBild-e4da3.w640.jpg
Du möchtest dich mit dem Mutterland - Impuls verbinden und die Kurse der Akademie für Ritual & Schamanismus regelmässig nutzen?

Dann werde Mitwirka / Mitwirko !  Mit einem Jahresbeitrag von CHF 1'600.-
​​​​​​​Ab Zahlungseingang kannst du während einem Jahr alle Kurse und Fachmodula in den Bereichen Ritual & Schamanismus mit der MA Schamahnin Sabine Kapfer frei besuchen. Beim Besuch von mehr als 4 Kursen pro Jahr lohnt es sehr für dich, Mitwirka  / Mitwirko  zu werden. Beispiel: der MA schamahnische Zyklus kostet regulär CHF 2'300. Die Nutzung des MitWIRkbeitrages gilt nur bei Einmalzahlung vor dem ersten Kursbesuch und kann nicht in Raten bezahlt werden. Natürlich kannst du weiterhin die Kurse einzeln buchen und auch einzeln bezahlen.
Neu gebe ich dir die freie Wahl! Wähle, was dir besser dient und fühl dich herzlich willkommen in Mutterland Grasswil.​​​​​​​

Jede Mitwirka und Mitwirko bekommt ein AhnTeil des VerbundenSeins im Mutterland-Kreis dieser rituellen Altar-Performance per Paketpost zugestellt.
image-11872118-IMG_20220805_081515_139-d3d94.w640.jpg

Die Akademie für Ritual & Schamanismus hat ihren Sitz in Mutterland Grasswil. Der besonders wild-archaische Seminarort Mutterland befindet sich zentral in der Schweiz, im Berner Mittelland, und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bushaltestelle Grasswil Post liegt ca. 13 Fussminuten von Mutterland entfernt.

Im Dorf stehen kostengünstige Übernachtungsmgöglichkeiten bei Privatpersonen zur Wahl.

In Mutterland laden vielfältige ErfahrungsRäume und eine vielschichtige PermaNatur ein, frei - kreativ - sinnlich - schöpferisch tätig zu sein und so eigene Entwicklungsschritte wieder eigenmächtig zu gehen. Frauen und Männer finden hier wieder zu ihrer UR-Kraft, als Mensch ganzheitlich in und für die Erde zu wirken.

In Mutterland Grasswil ist leben - lieben - lernen - heilen unmittelbar erfahrbar und nachhaltig WIR ksam !

Fühle dich herzlich in Mutterland willkommen!

MA 

in all Einer Liebe
​​​​​​​HerzLicht MA Sabine
image-11837189-IMG_20220625_200432_269-e4da3.w640.jpg
Seit 20. Dezember 2021 gibt es Mutterland auch als Ort im digitalen Raum. Der digitale Ort Mutterland, ist ein Raum von Frauen für Frauen, die sich eigenverantwortlich mit Lebenswissen weiter bilden wollen.
image-11683550-logo-mutterland-rgb-6512b.png