•  
  •  

MA Schamahnin Sabine Kapfer, geboren 12. April 1969, Mutter von zwei Töchtern

image-10540412-IMG_20200603_213152_699-c51ce.w640.jpg
Schamanin Sabine Kapfer


Sabine Kapfer ist eine MA Schamahnin. Ihre Initiation fand in der Verbindung mit der Erde und den Ahninnen statt. Nur von der Erde und der Kraft MA nimmt sie noch Weisheit an.

Nicht aus Menschenfeindlichkeit, sondern weil die MA Schamahnin sich vom Bann, der zur Zeit herrschenden Illusionen, befreite. Ihr Kräfte für ihre MA schamahnische Arbeit werden von der Natur und der Kraft MA gestärkt.

image-10576877-IMG_20200626_131850_648-9bf31.w640.jpg
Foto vom Mai 2021
Für ihre Frauenheil-Arbeit macht die MA Schamahnin eigene Erdheilmedizin oder wählt diese bewusst, von anderen weisen Frauen und / oder ökologisch vertretbaren Quellen, das bedeutet möglichst regional und lokal.
image-10576880-IMG_20200614_190006_415-c9f0f.w640.jpg
Erdheilmedizin
image-10602554-IMG_20200708_155312_421-9bf31.w640.jpg
MA Schamanin Sabine Kapfer

Mit ihren Konsana® bietet die MA Schamahnin Sabine Kapfer Raum für Frauen, die in Ahn-Bindung mit der Geschichte der Frauen für die Erde mit- und füreinander da-sind und mit und füreinader heilen und gesunden. All ihre AhnGebote dienen der Wieder Selbst-Ermächtigung der Frauen und der ErdHeilung.

image-10643273-20200730_221000-6512b.w640.jpg
MA Schamahnin Sabine Kapfer
Die Wortmutter von Konsana® ist die MA Schamahnin Sabine Kapfer. Das Wort wurde am 8. November 2019 in Mutterland Grasswil geboren und bringt den Kern der Arbeit einer MA Schamahnin zum Ausdruck.

Das Wort Konsana® bildet sich aus dem vorangestellten lateinischen Wortbildungselement kon mit der Bedeutung für miteinander, zusammen, völlig und dem lateinischen Wort sana für heilen, gesunden.

Konsana® im MA schamahnischen Sinne bedeutet; miteinander und füreinander einen Raum schaffen für Heilung, im Sinne von Ganzheit und Gesundung mit den Kräften der Erde und für die Erde und all ihre Lebensformen.

In einer Konsana® arbeitet die MA Schamahnin Sabine Kapfer mit allen Kräften im Raum. Dabei stärkt und nährt sie die Gemeinschaft, genauso wie das Individuum.

Für die Teilnahme in einer Konsana® braucht es keine Vorkenntnisse. Es genügt völlig, dass sich die Teilnehmenden mit der MA Schamahnin Sabine Kapfer in den Dienst der Gemeinschaft und Gesundung auf Erden stellen. 
image-10576889-20200626_145501-16790.w640.jpg
MA Schamahnin Sabine Kapfer ist auf LEBEN ausgerichtet