•  
  •  

rituelle Altar-Performance nach Sabine Kapfer

Ein Fortbildungswochenende für Frauen, die in ihrer Arbeit rituell arbeiten
vom 27. bis 28. Juni 2020 mit Sabine Kapfer in Mutterland Grasswil
Rituale sind etwas zutiefst lebendiges und bilden die gemachten Entwicklungsschritte auf wunder Same Heilweise ab. Die rituelle Altar-Performance ist ebenso ein wertvolles Arbeitsmittel in der Begleitung und Unterstützung von Menschen in Zeiten des Wandels, des Wechsels und der Wende.

An diesem Wochenende lernen Sie die rituelle Altar-Performance nach Sabine Kapfer kennen und anwenden. Sie üben ganz konkret anhand eines Fallbeispieles, wie Sie in naher Zukunft Ihre Klientinnen mit der rituellen Altar-Performance nach Sabine Kapfer begleiten und unterstützen können.

Für den Besuch dieser Ritual-Fortbildung wird Ritual-Leitungserfahrung vorausgesetzt.
image-7461932-e369edd5dcf240c2b75743b0ffa079bb.w640.png
Arbeitszeiten:
Samstag, 27. Juni 2020
10.00 bis 21.30 Uhr
Sonntag, 28. Juni 2020
10.00 bis 16.30 Uhr

Seminar inkl. 2 Mittag- und 1 Abendessen CHF 510.-
Übernachtung im Dorf ca. CHF 55 / Nacht inkl. Frühstück

image-8190395-Schnitterin_2016.JPG

Kursleiterin: Sabine Kapfer, Ritualschaffende und Begründerin der Schule für Ritualgestaltung nach Sabine Kapfer