•  
  •  

Ritual I

Schwitz-Jurte für Frauen

Ur Alte Rituale zeitgemäss in Mutterland leben

Mit der Tochter-Jurte, die am 21. Januar 2019 in Mutterland Grasswil gestellt wird, kehrt ein uraltes Ritual von uns Frauen zurück.

Im geborgenen Schutzraum der Tochter-Jurte werden wir unsere Körper reinigen und klären. Unsere Körper dürfen entspannen und schwitzen. Nach dem Reinigungsritual findet die Waschung ganz natürlich in der freien Natur statt. Die Mutter-Jurte wird uns mit ihrer Ruhe zur Ahnbindung empfangen. Das Kreissprechen wird dich erinnern, welches deine nächsten Schritte in deinem Leben sind. Zum Abschluss gibt es Suppe und Brot.

Das kraftvolle Ritual dient der Reinigung, Klärung und der neu- Auf- und Ausrichtung.
image-7490430-10c06e1d8f524910b04c24cadc867ac6.jpg
Mutter-Jurte
Daten für Ritual I Tochter der neuen Erde

Samstag, 2. Februar 2019
von 10 bis 16 Uhr

Kosten pro Ritual CHF 160.- im Voraus zu bezahlen
image-9331478-tochter-schwarz.png
Es braucht keine Vorkenntnisse

Frau muss mitnehmen: Kraftgegenstände für den eigenen Altar, Getränkeflasche, falls erwünscht Badekleid, Waschlappen, kleines und grosses Trocknungstuch, falls vorhanden Bademantel, Bade- oder Gartenschlappen, eigene Körperpflegemittel, Schreibzeug und Notizbuch

Aus Platzgründen in der Tochter-Jurte schliesst sich der Kreis bei 6 Frauen.

Anmeldung nehme ich gerne per E-Mail sabine.kapfer@bluewin.ch oder Telefon 062 968 01 67 entgegen.