•  
  •  
​Ausbildung zur zert. Frauenheilkreis-Leiterin in Mutteland Grasswil
Frauen und Männer, wurden während des über 6'500 Jahre herrschenden Patriarchats degeniert. Es bedarf der Heilung der Menschen auf Erden.

Die Ausbildung zur zert. Frauenheilkreis-Leiterin in Mutterland Grasswil widmet sich im Besonderen der wieder Frau Ganz- und Heilwerdung und dauert machtvolle 8 Tage.
image-8965784-20180604_192954.w640.jpg
hochwertige, wohl duftende und sinnlich im auftragende Körpermalfarben
-> Für das Level 2 vom Montag, 30. Juli bis Mittwoch 1. August 2018 können sich Frauen anmelden, die das Level 1 nicht besucht haben, jedoch eine umfassende Erfahrung in der Frauenheilkreis-Arbeit mitbringen.

-> Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2018

Datei

Ausschreibung mit Daten

Datei herunterladen
image-8965772-20180603_145920.w640.jpg
Schamanin Sabine Heidistochter
Die Ausbildung zur zert. Frauenheilkreis-Leiterin in Mutterland ist ganzheitlich, ausgesprochen sinnlich und bettet die Frau in die universelle Energien ein. Die Fachthemen laden die Frau ein, sich in das ursprüngliche Lernen zu wagen und dadurch alle Verbindungen wieder zu sichern und mit Bewusstsein an die Hand zu nehmen.
image-8826455-20180328_124845.w640.jpg
Frauenheilmittel selber herstellen
Jeder der 8 Tage hat einen Fokus und eine Ausrichtung. Dies erlaubt uns, tief in die uralte Weisheit einzutauchen und diese Weisheit mit dem zeitgemässen Wissen zu verbinden.
image-7471643-06946d4a7f9c4209bdcfebdd583a34d3.w640.jpg

In der Ausbildung zur zert. Frauenheilkreis-Leiterin nach Sabine Kapfer steht der Körper der Frau im Zentrum. Aller Anfang ist Körperbewusstsein. Das bedeutet, wir werden in dieser Intensiv-Ausbildung viel mit unseren Sinnen arbeiten und unsere Wahrnehmung verfeinern. Dies tun wir sehr spielerisch, leicht und sinnlich.

image-8647142-20180112_085913.w640.jpg
Datei

Ausschreibung 2018

Datei herunterladen
image-8557775-IMG_8693.w640.JPG
Frauen tanzen seit Urzeiten miteinander
Ausbildung zur zert. Frauenheilkreis-Leiterin in Mutterland Grasswil

Frauen treffen sich im Kreis, um zu lernen und zu heilen.

Als zert. Leiterin eines Frauenheilkreises sind Sie sich bewusst, was Frauen im Kreis brauchen, um sich ganz und heil zu erfahren.

Level 1 vom Montag, 16. April bis Freitag 20. April 2018
Ethische Grundhaltung einer Frauenheilkreis-Leiterin
Grundkenntnisse der gruppendynamischen Prozesse
Einfache Struktur der zeitgemässen Ritualgestaltung
Schutzraum- und Altargestaltung
Frauenheilgesänge und Tänze
Frauenheilkräutertee-Zeremonien
Frauenheil-Berührungsmomente
image-8869526-20180416_114302(1).w640.jpg

Level 2 vom Montag, 30. Juli bis Mittwoch 1. August 2018

Vertiefung von Level 1 und Qualitätssicherung
Magisches Frauenkörper-Heilsymbol malen
image-8557784-IMG_7080.w640.JPG
Datei

Ausschreibung 2018

Datei herunterladen

Studienzeiten
von 9.30 bis 16.30 Uhr ausser am letzten Kurstag (15.00 Uhr)

Kosten: Level 1 CHF 1‘300.—   /  Level 2 CHF 780.-
Bei Buchung und Bezahlung beider Zyklen bis 28. Februar 2018 beträgt der Totalbetrag 1‘900.-  

Jedes Level wird mit einem Zertifikat abgeschlossen

Anbieterin
Schule für Ritualgestaltung nach Sabine Kapfer

Kursort
in Mutterland Grasswil, Unterdorfstrasse 1, 3365 Grasswil

Leitung
Sabine Heidistochter Kapfer, 49 Jahre, Mutter, freie Ritualgestalterin

Anmeldung und Informationen
Telefon 062 968 01 67, mobile 079 306 49 35, sabine.kapfer@bluewin.ch,
www.lebensausdruck.ch

image-7430096-8e51f4670ad441bd908ebd501eaad556.jpg