MA Schamahnismus

Willkommen im Land MA

In der Akademie für Ritual & Schamanismus wird der UR-Schamanismus praktiziert. 

Bereits unsere Vorfahren in der Altsteinzeit praktizierten den UR-Schamanismus. Dies belegen zahlreiche Höhlenzeichnungen und Ur-Mutter-Figurinen. Aus dieser wissenschaftlichen Tatsache heraus, benenne ich den Ur-Schamanismus MA Schamahnismus.

Das Wort MA bindet unsere Körperschaft wieder an unsere Geschichte und stellt somit wieder ihre Ordnung her.  MA = meine AhnBindung. Wir alle, Frauen und Männer kommen Nabel-Ahn-verbunden aus dem Bauch der Mutter.

Wir brauchen uns also keinen fremden Schamanismus aus indigenen Völkern anzueignen, sondern wir dürfen uns einfach an unsere eigenen Wurzel wieder urinnern. Es ist alles in uns da. Es gilt es einzig wieder zu beleben.

MA Schamahnismus ist unser natürliches ErbGut. Unsere Ahnen und Ahninnen wussten noch um ihre heilende MAcht und nutzten diese weise für ihr Leben und für ihre lebändigen Lebensräume. Wir dürfen es ihnen wieder gleich tun, und uns wieder urinnern, dass auch wir diese heilende MAcht in uns tragen.

MA Schamahnismus wurzelt in unserer ErdGeschichte, die in unserern Körpern beheilmatet ist. MA Schamahnismus ist daher sehr bodenständig und authentisch. Wir arbeiten mit den Kräften in und ums und verbinden all das GeTrennte wieder zu einem Ganzen. MA​​​​​​​
Datei

Seminare 2023 - Grundlagen des MA Schamahnismus

Datei herunterladen
image-11837243-IMG_20220602_133502_557-9bf31.w640.jpg