•  
  •  

Jahreskreisfeste

Unübersehbar, die Welt ist im Wandel und wir mit ihr.

Davon ausgehend, dass die Jahreskreisfeste sich an den kosmischen Einflüssen, der Vegetation und dem Einfluss der vier Elemente orientieren, die wiederum mit den vier Himmelsrichtungen verbunden sind, schenken uns die Feier der Jahreskreisfeste wieder ein Gefühl für zyklische Abläufe. Alles kehrt wieder, die Blume, die Vögel, die Frau.

Im Jahreskreis üben und erfahren wir dies in Ritualen. Im Ritual, das im Mittelpunkt des Festes steht, reaktivieren wir unser verborgenes altes Wissen mit all unseren Sinnen, damit dieses Wissen durch die rituellen Handlungen in unseren Alltag überfliessen kann.

Rituale im Jahreskreis im ursprünglichen Sinne bedeuten, Rückahnbindung an die All Mutter, an das mütterliche Prinzip, welches Leben gibt, nimmt, wiederkehrend.

Alle Feste im Jahreskreis bieten die Möglichkeit, sich selbst als Frau und als Teil unserer Natur neu zu erfahren, zu definieren und zu leben.

Wir feiern am Montag, 30. Oktober 2017 das Ahninnenfest in Mutterland Grasswil
-> Der Kreis der 13 Frauen ist noch offen
image-8431760-22528877_1462694130432582_5918031528017808363_o.w640.jpg

Fühl dich herzlich eingeladen! Ich freue mich auf dich! Neue Frauen sind jederzeit in der Jahreskreisgruppe willkommen, sofern ein Platz frei ist. Die Feier ist auf 13 Frauen beschränkt.

Montag, 30. Oktober 2017 von 19.30 bis 21.30 Uhr in Mutterland in Grasswil BE. Bitte Parkplätze oben beim Schulhaus / Mehrzweckhalle Grasswil benutzen. Danke. 

CHF 30.- im Voraus zu bezahlen

-> Anmeldung bei sabine.kapfer@bluewin.ch oder
    Tel 062 968 01 67 oder mobile 079 306 49 35.

Die Anmeldebestätigung erfolgt per mail oder mittels SMS mit Bekanntgabe des PC-Kontos.

image-8283719-IMG_8546.w640.JPG
Fest zu Ehren Schnitterin 2017
Mein Geschenk an dich. Ein Frauen-Kraftlied!
Lied zur Sommer Sonnenwende 2017
Nächste Daten 2017 

Winter Sonnenwende, Montag, 19. Dezember 2017