•  
  •  
Die URmütter wachen

Alle stammen wir aus dem Bauch einer Mutter. Den URmütter gemeinsam ist die Tatsache, dass sie aus dem Bauch von Mutter Erde wieder geborgen werden.

Diese URrmütter erzählen aus Urzeiten und lassen ahnen, dass die Mutter in Vorzeiten am Anfang stand und auch als solche vereehrt und gefeiert wurde.

image-7529892-IMG_5214.w640.JPG

Der Rat der URmütter ruft zur Wachsamkeit.

Die Urmütter wachen seit URzeiten und sie wollen, dass ich dir jetzt sage:
Die Zeit ist angekommen. Sie wollen, dass du dein Herz öffnest. Sie machen sich Sorgen um Mutter Erde und ihre Wesen. Sie sind beunruhigt. Sie sind bekümmert, es schmerzt sie, sie weinen leise.

Sie rufen Frauen und Männer zur Wachsamkeit auf. Sie wollen, dass du weisst, sie vertrauen deinem Herz. Die URmütter wissen um deine Liebeskraft und sie rufen dir zu: Sorge mit Liebe für dich, für andere und für Mutter Erde.

Die URmütter wachen. Es ist die Ära angekommen: Die Zeit der Gemeinschaft.

Im 2017 finden zum Thema Zeit der Gemeinschaft verschiedene Angebote statt.

Ich werde darüber berichten.

Sabine Heidistochter